Oberpfälzer Gauverband

Treffen der Gauehrenmitglieder

Am 19. September 2013 trafen sich die Gauehrenmitglieder des Oberpfälzer Gauverbandes in Amberg. Am Beginn stand ein Gedenkgottesdienst für die verstorbenen Trachtlerinnen und Trachtler in der Wallfahrtskirche Maria Hilf auf dem Mariahilfberg, der von Gauehrenmitglied H.H. Prälat Willibald Meiler zelebriert wurde. Seine Predigt stellte Prälat Meiler unter das Motto „Natur, Kultur, christlicher Glaube“. Musikalisch wurde der Gottesienst von der Sulzbacher Stubenmusik und dem Sulzbacher Zwoagsang gestaltet. Nach dem Gottesdienst ging es zum Mittagessen in die Bergwirtschaft die sich unterhalb der Kirche befindet. Gauehrenvorstand Franz Wutz begrüßte alle Anwesenden. Er freute sich, dass 11 der 15 Gauehrenmitgliedern seiner Einladung zu diesem Treffen gefolgt sind. Als Vertreter der Gauvorstandschaft begrüßte er 1. Gauschriftführer Jürgen Hofmann. Nach dem Essen stellten sich alle Teilnehmer zum Gruppenbild auf. Anschliessend ging es weiter ins nahegelegene Kümmersbruck. Im Vereinsheim des Trachtenvereins „D’Vilstaler“ war bereits alles zum Kaffetrinken vorbereitet. Bei dieser Gelegenheit ergriff auch 1. Gauschriftführer Jürgen Hofmann das Wort. Er dankte im Namen des Oberpfälzer Gauverbandes den Gauehrenmitgliedern für ihre Leistungen. Waren doch ihre Aktivitäten die Basis für den Gau in seiner heutigen Form. Er erinnerte unter anderem an die Anstrengungen die vor 20 Jahren zur Umwandlung des Bezriksverbands Oberpfalz innerhalb der Vereinigung links der Donau zum eigenständigen Oberpfälzer Gauverband führten. Bei Kaffee und Kuchen wurden viele Erinnerungen an Begebenheiten der Verbandsgeschichte ausgetauscht. Gegen 16 Uhr traten die Teilnehmer die Heimreise an.
 
2013 09 Gauehrenmitgliedertreffen 001
Sulzbacher Stubenmusi und Sulzbacher Zwoagsang


Gauehrenmitglied H.H. Prälat Willibald Meiler
Gauehrenmitglied H.H. Prälat Willibald Meiler

Teilnehmer am Gauehrenmitgliedertreffen
Teilnehmer am Gauehrenmitgliedertreffen



Teilgenommen haben folgende Gauehrenmitglieder:
Prälät Willibald Meiler
Heinz Zenger
Josef Schmidkonz
Josef Forster
Willibald Ludwig
Axel Heinemann
Erwin Regensburger
Thomas Luger
Ulrike Luger-Besenreiter
Erich Fleischmann
Gauehrenvorstand Franz Wutz