Oberpfälzer Gauverband

Gauball in Sulzbach-Rosenberg

Der Oberpfälzer Gauverband hat nach Forsthof bei Sulzbach-Rosenberg zum Gauball eingeladen. Geschäftsführender Gauvorstand Peter Kurzwart begrüßte die Gäste aus allen Teilen der Oberpfalz. Er freute sich, dass soviele Tänzerinnen und Tänzer eine der letzten Möglichkeiten vor Kathrein zum Tanz nutzten. Zum Tanz spielte die Neukirchner Blasmusik. Nach dem Auftanz folgten den ganzen Abend über Tanzrunden mit Polka, Walzer, Boarischen, Zwiefachen und Schottisch sowie auch Böhmischen Tanzrunden.

Mit dem Gauball endete die Veranstaltungsreihe zum 20-jährigen Bestehen des Oberpfälzer Gauverbandes. Das Jubiläum wurde nicht mit einem großen Fest gefeiert, sondern mit je einer Veranstaltung in jedem Gebiet. Am Anfang stand im März der Festakt in Bruck (Gebiet Ost). Es folgte im Mai die Gauwallfahrt in Sinzing (Gebiet Süd) und der Gaujugendtag im Juli in Tirschenreuth (Gebiet Nord). Den Abschluss bildete nun der Gauball in Sulzbach-Rosenberg (Gebiet West).

Bilder vom Gauball