Oberpfälzer Gauverband

HVTV Sindlbach auf dem Zentrallandwirtschaftsfest in München

Der Heimat- und Volkstrachtenverein Sindlbach e. V. begeisterte als Repräsentant des Regierungsbezirks Oberpfalzbeim Tag der Landfrauengruppe des Bezirks Oberpfalz auf dem Bayerischen Zentrallandwirtschaftsfest in Halle 9 in München mit mehreren Auftritten. Die Trachtengruppe präsentierte dabei gemäß dem Motto des Tages „Tradition aus der Oberpfalz“. Die durch das Programm führende Bezirksbäuerin Stilla Klein aus Berg stellte einem großen Publikum zusammen mit dem 1. Vorsitzenden des HVTV Sindlbach Ewald Brandl die Arbeit, Struktur, Geschichte und die zahlreichen Aktivitäten des Vereins vor, der weit über die Neumarkter Landkreisgrenzen bekannt ist. Neben den dargebotenen Tanz- und Musikeinlagen stieß vor allem die besondere und markante Tracht der Sindlbacher auf das Interesse des Publikums, das bei den Darbietungen nicht mit Applaus sparte.