Güldener Rosenkranz in der Pfarrkirche St. Jakobus Regenstauf

Volksmusikgruppen aus Stadt und Landkreis Regensburg begeistern am Sonntag Zuhörer in Regenstauf.

Ein großer Erfolg war am vergangenen Sonntag des Rosenkranz-Monats Oktober das Mariensingen in der Pfarrkirche St. Jakobus Regenstauf, das der Heimat- und Volkstrachtenverein „Stamm“ Regenstauf anlässlich seines 90jährigen Gründungsjubiläums veranstaltete. Pfarrer Christian Blank freute sich über den Besuch der Zuhörer  zu dieser musikalischen Veranstaltung, die unter dem Motto „Güldener Rosenkranz“ stattfand. Mitwirkende Gruppen waren die „Margaretenauer Saitenmusi“, der vereinsangehörige Dreigesang „Sie und de Zwoa“, der „Pauliner Dreigesang“ sowie Vorsitzender Tobias Lehner auf seiner Ziach vom Heimat- und Volkstrachtenverein „Stamm“ Regenstauf. Zwischen den Musik- und Gesangsbeiträgen der Mitwirkenden durchleuchtete Pfarrer Christian Blank die Geheimnisse des Rosenkranzes.

Die zur Zeit geltenden Hygiene- und Abstandsregelungen anlässlich der Corona-Pandemie wurden selbstverständlich eingehalten.