Oberpfälzer Gauverband

Gauehrenmitglied Karl Galli verstorben

 

 

Am 23.01.2011 verstarb Gauehrenmitglied Karl Galli nach schwerer Krankheit im Alter von 71 Jahren. Karl war mehr als drei Jahrzehnte in der Jugendarbeit des Bezirksverbandes Oberpfalz in der Vereinigung links der Donau und dann als Gaujugendleiter im Oberpfälzer Gauverband tätig. Sein Einsatz für die Oberpfälzer Trachtenjugend ist beispiellos! Früh hatte er die Notwendigkeit und Wichtigkeit der Mitarbeit in den Stadt- und Kreisjugendringen erkannt und sich viele Jahrzehnte in der Vorstandschaft des Kreisjugendrings Burglengenfeld und dann im Jugendring Schwandorf eingebracht und mitgearbeitet.

Löiwer Karl, die Trachtenjugend und die Trachtler im Oberpfälzer Gauverband werden dich nicht vergessen und dir stehts ein ehrendes Gedenken bewahren. Karl, ruhe in Frieden.