Oberpfälzer Gauverband

Trachtenvereine im Freilandmuseum

 

Im Freilandmuseum Neusath bei Naabburg waren Trachtenvereine aus allen Gebieten in den verschiedenen Dörfern und ließen mit ihren Musik- und Tanzgruppen frühere Zeiten wieder aufleben. Im Denkenbauernhof waren der TV Trabitz und die Jugendmusik aus Kirchenthumbach, am Kolbeckhof der TV Nittenau, Im Urschlbauernhof die Stubenmusik der Birkländer und der Erz- und Eisenwalzer, am Schallerhof waren der TV Beratzhausen und der Dramatische Club.

 

 

Einen Waschtag wie in alten Zeiten, beim Hirtenhaus zeigte der TV Parsberg welch mühsame und zeitraubende Angelegenheit vor 70 und mehr Jahren bei uns auf dem Lande für die Hausfrauen der damaligen Zeit solch ein Waschtag war. Die Goaßlschnalzer aus Painten zogen von Hof zu Hof und zeigten ihr können.

 

 

 

 

 

Karl Lehner
Gaupressewart