Oberpfälzer Gauverband

85jähriges Gründungsfest des Volks- und Gebirgstrachtenverein “Enzian” Bruck

 

Zum 85jährigen Gründungsfest des Volks- und Gebirgstrachtenverein “Enzian” Bruck verbunden mit dem 11. Gautrachtenfest des Oberpfälzer Gauverbandes wurde am Samstagnachmittag, der erste Oberpfälzer Trachten- und Handwerkermarkt in Bruck eröffnet. Anschließend gab 1. Bürgermeister und Schirmherr Joachim Hanisch einen Empfang im Rathaus, weiter ging es mit den Paten- und Brudervereinen zum Totengedenken wo 1.Vorstand Jürgen Hofmann und 1. Gauvorstand Dieter Busl einen Kranz niederlegten. Am Abend wurde ein Heimatabend abgehalten, zu dem Festleiter und 1. Vorstand Jürgen Hofmann unseren Landesvorsitzenden Otto Dufter und unseren 1. Gauvorstand Dieter Busl, 2. Gauvorstand Peter Kurzwart, Gauausschussmitglieder Paten- und Brudervereine sowie weitere Ehrengäste begrüßen konnte. Danach wurde ein abwechslungsreiches Programm mit Volksmusik und Gesang, Volkstänzen, Schuhplattler und Goaßlschnalzln mit Vereinen aus der Oberpfalz, dem Allgäuer Gauverband, dem Isargau und der Gauplattlergruppe vom Isargau gestaltet, durch das Programm führte Gaumusikwart Peter Schmidt, Gauvorplattler Wolfgang Bittner und Gauvortänzer Max Irlbacher. Der Abend wurde musikalisch von der Gebietstrachtenkapelle “St. Martin” Neukirchen/Schwandorf gestaltet.

 

 

 

Am Sonntag, den 24.Juli wurde auch die erste Trachtenschau des Oberpfälzer Gauverbandes durchgeführt. Beim Kirchenzug gingen schon über 60 Vereine vom Festzelt zum Marktplatz, wo auch die Kirche abgehalten wurde. Nachmittags zogen rund 3500 Trachtler von 116 Vereinen und aus 12 verschiedenen Gauverbänden durch den Markt Bruck. Der Oberpfälzer Gauverband wünscht dem “Enzian” Bruck mit seinen Vorständen Jürgen Hofmann und Roman Janker noch weiterhin soviel Erfolg und bedankt sich für die gelungene Ausrichtung des 11. Gautrachtenfestes.

 

 

Pressewart
Karl Lehner