Oberpfälzer Gauverband

Trachtenwallfahrt Gebiet Süd in Parsberg

Bei hochsommerlichen Temperaturen trafen sich am 28.Mai 2005 die Vereine des Gebietes Süd zur Trachtenwallfahrt in Parsberg. Der farbenprächtige Trachtenzug begann in der Stadtmitte, durch die Straßen von Parsberg ging es über einen Kreuzweg hinauf zur Kapelle am Kavarienberg der 568m über dem Meeresspiegel liegt. Vorbeter war Heinz Zenger. Den Gottesdienst zelebrierte Pfarrer Dekan Schächtel, der von einer kleinen Besetzung der Gaukapelle Beratzhausen begleitet wurde. Vor dem Abstieg dankten Gebietsvertreter Erwin Regensburger und der 1.Vorstand von Parsberg Herman Drechsler allen Vereinen die an der Wallfahrt teilgenommen hatten.

Karl Lehner, Gaupressewart